Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.03.2014
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 216 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.03.2006
6 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Banane(n)
Kiwi(s)
1 kleine Ananas (Babyananas)
1 Schälchen Erdbeeren
8 EL Honig, klarer, flüssig
Ei(er) (Größe M)
200 g Mehl
250 ml Milch (Vollmilch)
50 ml Mineralwasser mit Kohlensäure
Zitrone(n), unbehandelt
5 EL Sonnenblumenöl zum Ausbacken
3 EL Butter
200 ml Cognac o. ä. zum Flambieren
4 Kugel/n Eis (Vanilleeis)
3 EL Kokosraspel
5 EL Puderzucker
3 EL Schokolade, halbbitter, gerieben
1 EL Zucker
1 TL Zimtpulver
1 Prise(n) Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Zucker, das Mehl und 1 Prise Salz mit den Eiern, der Milch und dem Mineralwasser mit einer Küchenmaschine zu einem glatten Teig verrühren und ca. 15 Min. ruhen lassen. Anschließend die Zitrone abreiben, halbieren, den Saft einer Hälfte auspressen und einen Teelöffel des Saftes und 1/2 Teelöffel Zitronenabrieb unter den Teig rühren.

Die Bananen schälen und längs halbieren. Danach die Kiwis und die Ananas schälen und in Scheiben schneiden (die Ananas in möglichst dünne Scheiben). Die Erdbeeren waschen, putzen und halbieren.

Das Öl in einer Pfanne erhitzen und aus dem Teig nacheinander vier goldbraune Pfannkuchen ausbacken. Die Butter in einer weiteren Pfanne erhitzen, die Bananenhälften von beiden Seiten anbraten, mit ca. 4 EL Honig übergießen und nochmals stark erhitzen. Anschließend den Zimt über die Bananen geben.

Die Ananasscheiben fächerförmig auf 4 Tellern anordnen. Nun die Pfannkuchen auf den Ananasscheiben anrichten, mit je zwei Bananenhälften, den Erdbeeren und den Kiwis füllen, mit dem restlichen Honig beträufeln, den Cognac darauf verteilen, anzünden, etwas flambieren und karamellisieren, löschen. Die Eiskugeln an die Erdbeeren "anlehnen" und mit den Schoko- und den Kokosraspeln bestreuen und mit Puderzucker bestäubt servieren.