Hochzeitstorte - Biskuit-Buttercreme-Torte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. simpel 24.04.2014 4845 kcal



Zutaten

für

Für den Biskuitteig:

12 Ei(er)
400 g Zucker
600 g Mehl
2 Pck. Vanillinzucker
2 Pck. Backpulver
4 EL Wasser, warmes

Für die Füllung:

4 Pck. Sahnepuddingpulver
10 EL Zucker
1,6 Liter Milch
1 kg Butter, weiche, weiche

Zum Verzieren:

1 Dose Zuckerstreusel (Zuckerperlen), weiße oder Zuckerblumenbouquets etc.

Nährwerte pro Portion

kcal
4845
Eiweiß
152,79 g
Fett
78,70 g
Kohlenhydr.
863,84 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Ruhezeit ca. 1 Tag Koch-/Backzeit ca. 50 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Tag 1 Stunde 50 Minuten
Einen Tag vorher den Pudding kochen. Milch, Puddingpulver und Zucker in einem Kochtopf geben und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Pudding erkalten lassen. Am nächsten Tag für die Buttercreme die weiche Butter gut rühren, dann nach und nach löffelweise den Pudding zugeben, bis es eine schöne glatte Creme ist.

Der Biskuitboden kann auch einen Tag vorher gemacht werden. Zucker, Vanillinzucker und Eier gut schaumig rühren. Dann das warme Wasser dazugeben. Mehl und Backpulver sieben, löffelweise unterrühren. Die Doppelherzbackform gut fetten oder Trennspray benutzen, den Teig in die Form füllen und bei 150 °C Ober-/Unterhitze ca. 40 - 50 Minuten backen, bis der Boden gelbbraun ist. Den Boden auskühlen lassen und dann aus der Backform lösen.

Den Biskuitboden zweimal waagerecht durchschneiden. Buttercreme auf jede Schicht streichen, wieder zusammensetzen, die Torte rundherum bestreichen, alles schön glatt ziehen. Die restliche Creme in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen und die Torte mit Tuffs verzieren. Die Torte bis zum Servieren kaltstellen.

Zum Verzieren kann man noch Zuckerperlen, Zuckerstrass, Zuckerkristalle, Zuckerblumenbouquets oder Marzipanröschen verwenden, was einem gut gefällt. Es gibt sehr viele Sachen dafür. Nicht zu vergessen das Brautpaar als Tortenfigur oder/und Täubchen mit Ringen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

celina_leon

Hallo Habe diese backform gekauft und bin jetzt ernsthaft am überlegen wie ich sie füllen kann Da es ja keinen Rahmen gibt Bitte um hilfe🥺

05.05.2020 06:32
Antworten
Ginemaus64

Ein wunderbares Rezept. Habe heute die Hochzeitstorte für meinen Sohn/Schwiegertochter gebacken. Kann volle 5 Sterne geben

16.04.2019 19:53
Antworten
Koch-ute4374

mal ne frage muss ich umbedingt eine Herzform nehmen, Ich wollte mal mit einer drei Stückig aus Probieren. da bei mit der Buttercreme aus Probieren. LG

22.03.2019 12:51
Antworten
Chefkoch_EllenT

Hallo Lebourg, da man Butter ja in unterschiedlich großen Packungen kaufen kann, habe ich die Zutatenliste geändert und 1 kg eingetraagen. So weiß jeder gleich, wie viel Butter er einkaufen muss. Lieben Gruß Ellen Chefkoch.de Team Rezeptbearbeitung

24.04.2018 00:37
Antworten
marianne15

hallo Lebourg vielen dank,super

24.04.2018 09:04
Antworten
steffiliebtbacken1981

Hallöchen, für welche Formgröße ist dieses Rezept gedacht? Möchte gerne auch zwei grosse Herzen Backen, ist dies dann die richtige Menge oder reicht dies nur für eine Form?

15.08.2014 13:28
Antworten
Lebourg

Die Größe der Doppelherz- Backform ist 44,5 x 30cm http://www.amazon.de/Felcman-Backform-Doppelherz/dp/B0095F2400 http://teplickedorty.cz/de/dortove-formy-se-dnem-cr/775-backform-doppelherz-8594034702228.html

27.08.2014 18:36
Antworten
Momo1887

Danke für die rasche Antwort :) Dann probier ich das mal aus :) will meine Hochzeitstorte nämlich selbst backen ;)

21.06.2014 13:40
Antworten
Momo1887

Hallo, ich hab da ne Frage: Was ist Puddingpulver mit Sahnegeschmack??? Ich kenn Vanille oder Schocko, aber Sahne? Kann man auch zwei Herzformen nehmen und das dann zusammenmachen hinterher? Dankeschön!

17.06.2014 20:09
Antworten
Lebourg

Hallo, der Pudding ist von Dr. Oetker Original Pudding mit Sahne Geschmack, steht auf der Packung und die Verpackung ist orange. Die Verpackung des Vanillepudding ist blau. Man kann auch zwei Herzformen nehmen und zusammen machen, aber dann bitte dran denken, dass die Torte auf der Kuchenplatte fertig gestellt werden soll, auf dem die Torte auch stehen bleibt. Es könnte schief gehen, wenn man die Torte erst fertigstellt und dann auf eine Kuchenplatte stellt. Gerne :-)

21.06.2014 13:23
Antworten