Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.03.2014
gespeichert: 27 (0)*
gedruckt: 594 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 12.02.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Putenbrust, frische
75 g Schinken (2 % Fett), gewürfelt
Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
1 Schuss Balsamico
1 Glas Letscho (680 g)
10  Cornichons oder 5 Gewürzgurken
250 ml Wasser
 etwas Öl
  Salz und Pfeffer
1/2 TL, gestr. Majoran, gerebelt
1/4 TL, gestr. Kümmel, ganz
6 Körner Piment
Lorbeerblätter
 etwas saure Sahne

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 300 kcal

Zuerst die Putenbrust in ca. 1 cm große Würfel oder Streifen schneiden. Die Zwiebel würfeln und den Knoblauch fein hacken.

Das Fleisch in einem ausreichend großen Topf in etwas Öl (z. B. Olivenöl) scharf anbraten. Dann die Schinkenwürfel, die Zwiebel und den Knoblauch hinzufügen und kurz anschwitzen.

Mit einem ordentlichen Schuss Balsamico ablöschen und mit dem Wasser aufgießen. Die Cornichons (oder Gewürzgurken, dann aber 5 mittelgroße und nicht 10) in Würfel schneiden und zusammen mit dem Letscho in den Topf geben.

Alle Gewürze hinzufügen (ich nehme immer etwa 10 Umdrehungen aus der Salz- und Pfeffermühle), die Soljanka einmal aufkochen und dann etwa 90 Min. leicht köcheln lassen. Noch einmal abschmecken und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Mit etwas saurer Sahne garniert servieren.