Auflauf
fettarm
Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Vegetarisch
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Fettarmes Nudelgratin ohne Fleisch

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 21.03.2014



Zutaten

für
500 g Nudeln, Vollkorn
Salzwasser
1 Tube/n Tomatenmark
3 Knoblauchzehe(n)
1 Flasche Cremefine zum Kochen (7 %)
250 ml Milch (1,5 % Fett)
2 Tomate(n)
100 g Käse, gerieben
1 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
Kräuter nach Wahl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Nudeln im Salzwasser bissfest kochen. Für die Soße Tomatenmark, Cremefine und Milch, Gewürze, Olivenöl, die klein geschnittenen Knoblauchzehen und einen Teil des Käses in einen großen Messbecher geben. Alles mit einem Schneebesen verrühren.

Die Nudeln in eine Auflaufform geben und mit der Soße mischen. Danach die Tomaten in Scheiben schneiden und über den Nudeln verteilen. Den restlichen Käse dazu und bei 180°C Umluft 30 Minuten überbacken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Juulee

Schnell gemacht und sehr fein. Genau das richtige für den Sommer. Anstelle der Cremefine habe ich Sahne verwendet. Gruß Juulee

28.07.2016 17:55
Antworten