Bewertung
(22) Ø3,71
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
22 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.04.2014
gespeichert: 1.017 (3)*
gedruckt: 11.416 (107)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2014
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Zucker
Eigelb, frische
450 g Mascarpone
2 EL Amaretto
150 ml Espresso
220 g Löffelbiskuits
  Kakaopulver, zum Bestäuben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eigelbe mit dem Zucker 3 bis 4 Minuten cremig schlagen. Die Eier müssen frisch sein! Dann die Mascarpone unter die Ei-Zuckermasse heben. Den Amaretto in den Espresso geben und die Löffelbiskuits kurz eintunken und in die Form schichten. Statt Amaretto mit Espresso kann z. B. auch Kakao verwendet werden.

Einen Teil der Mascarponecreme über die Löffelbiskuits streichen. Dann eine neue Schicht Löffelbiskuits kurz in die Amaretto-Espressomischung eintunken, auf die Mascarponecreme geben und wieder mit Mascarponecreme bestreichen. 3 bis 4 Stunden in den Kühlschrank stellen und durchziehen lassen.

Kurz vor dem Servieren Tiramisu aus dem Kühlschrank holen und mit Kakao bestäuben.
Tiramisu ganz einfach selber machen
Von: Rike Dittloff, Länge: 4:00 Minuten