Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.03.2014
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 150 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2010
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch, gemischt
Brötchen, altbacken
Ei(er)
1 EL Paprikapulver, edelsüß
 etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle
1 EL Petersilie, gehackt
Zwiebel(n)
80 g Feta-Käse
  Für das Gemüse:
750 g Bohnen, grüne
Zwiebel(n)
 etwas Öl
  Salz und Pfeffer
1 Dose Tomate(n), stückige (Pizzatomaten)
1 TL Oregano, getrocknet
80 g Feta-Käse
  Außerdem:
1 Dose Teig (Knack & Back Sonntagsbrötchen)
 etwas Butter
 evtl. Pellkartoffeln

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 55 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Hackbällchen das Brötchen in Wasser einweichen, dann ausdrücken. Die Zwiebel schälen und würfeln. Die Petersilie hacken. Alle Zutaten außer dem Feta-Käse in eine Schüssel geben und miteinander vermengen.

Den Feta-Käse würfeln. Aus dem Hackfleisch kleine Bällchen formen und jeweils 1 Würfel Feta-Käse hineingeben. Die Hackbällchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 25 - 30 Min. bei 200°C im Backofen garen.

Die Bohnen waschen, putzen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Etwas Öl in einen Topf geben und die Zwiebelwürfel darin anschwitzen. Die Bohnen zufügen, mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Die Pizzatomaten einrühren und die Bohnen bissfest garen.

Die Hackbällchen zu den Bohnen geben und alles in eine Auflaufform füllen. Wer will, kann auch noch ein paar kleine in Stücke geschnittene Pellkartoffeln zugeben.

Die Teiglinge aus der Dose halbieren und den Rand der Auflaufform damit auslegen. Kleine Butterflöckchen auf den Brötchen verteilen. Nun den Feta-Käse über dem Auflauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Min. überbacken, bis die Brötchen goldbraun sind.