Bewertung
(73) Ø4,55
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
73 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.04.2014
gespeichert: 2.460 (22)*
gedruckt: 25.537 (351)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.03.2014
11 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Speck, durchwachsener
  Salz
Zwiebel(n)
250 g Zucchini
4 Stiel/e Thymian
200 ml Schlagsahne
2 m.-große Ei(er)
  Pfeffer, frisch gemahlener
200 g Spaghetti
1 EL Olivenöl
2 TL Zitronensaft, (oder 3 TL), frisch gepresster
30 g Parmesan

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 1.030 kcal

Reichlich Salzwasser für die Nudeln aufsetzen. Speck in ½ cm große Würfel schneiden. Zwiebel fein würfeln. Zucchini putzen und in 2 cm große Stücke schneiden. Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Sahne und Eier in einer Schüssel verquirlen. Mit 1 Prise Salz und Pfeffer würzen.

Nudeln im Salzwasser nach Packungsanweisung garen. In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne erhitzen und Speck, Zwiebel und Thymian darin 4 Min. braten. Zucchini zugeben und 3 Min. mitbraten. Mit 1 Prise Salz und Pfeffer würzen und von der Kochstelle ziehen.

Nudeln abgießen und in der Pfanne mit der Zucchini-Speckmischung mischen. Eiersahne sofort zugießen und mit den heißen Nudeln mischen. Mit Zitronensaft abschmecken und mit geriebenem Parmesan bestreut servieren.
Spaghetti Carbonara mit Zucchini
Von: Anne Lucas, Länge: 1:31 Minuten