Beilage
Braten
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Lactose
Reis
ReisGetreide
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Tomaten-Couscous

Durchschnittliche Bewertung: 4.6
bei 313 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 04.11.2014 702 kcal



Zutaten

für
200 g Couscous
Salz
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
400 g Kirschtomate(n)
3 EL Olivenöl
1 TL Tomatenmark
Pfeffer, frisch gemahlener
1 Prise(n) Zucker
2 Stiel/e Petersilie, glatte
2 Stiel/e Minze
150 g Feta-Käse
300 ml Wasser, kochendes

Nährwerte pro Portion

kcal
702
Eiweiß
26,21 g
Fett
30,84 g
Kohlenhydr.
78,71 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Couscous in einer Schüssel mit 300 ml kochendem Salzwasser übergießen und zugedeckt 10 Min. quellen lassen.

Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch in feine Scheiben schneiden. Tomaten halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebel und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Tomatenmark einrühren und kurz mitdünsten. Tomaten zugeben, mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen und bei mittlerer Hitze 5 Min. schmoren.

Petersilien- und Minzblätter von den Stielen zupfen und hacken. Feta zerbröseln. Couscous mit einer Gabel auflockern. Mit der Tomatenmischung anrichten und mit Feta, Petersilie und Minze bestreut servieren. Nach Belieben mit 1 EL Öl beträufeln und pfeffern.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Brija_liebt_kochen

Sehr lecker! Habe mit der Zwiebel frischen Fenchel angebraten, da ich diesen noch da hatte. Ich habe zu den frischen Tomaten auch getrocknete Tomaten verwendet. Ist wirklich super geworden. Danke fürs Rezept!

30.08.2019 10:38
Antworten
kitten83

Wie kann etwas so simples, so unfassbar lecker sein...!? Total gut!!! Auch ohne Minze ;) 5 🌟

25.08.2019 17:59
Antworten
Katja-Jasmin

sehr lecker. habe noch gelbe Paprika und schwarze Oliven ran gemacht.

18.08.2019 11:27
Antworten
Pia2203

Super lecker! Ich habe etwas mehr Feta verwendet & noch rote Paprika hinzugefügt. Ich habe es sogar in der Kita mit meinen Kindern gekocht. Es war super leicht zu kochen (für Anfänger gut geeignet) und hat allen sehr gut geschmeckt. Es gab Lob von Kindern und Kollegen.

21.05.2019 19:30
Antworten
vikaa298

Einfaches und leckeres Rezept! 5 Sterne 🌟

21.05.2019 01:02
Antworten
sandra21684

es war sehr schnell und lecker zubereitet.... wird es bei uns öffters geben....

13.07.2014 19:50
Antworten
tenacious

Einfach fantastisch! Hatte 4 Sterne gegeben, doch nach dem Essen wären es mindestens 5 gewesen. War ein wenig voreilig ;-) Also....5*****

26.05.2014 17:18
Antworten
Elexa

Super schnelles Gericht und sowas von lecker! Werde ich wohl öfter machen ;-)

24.05.2014 17:00
Antworten
Tigerrose56

Und wer es etwas schärfer möchte, gibt Piri Piri oder Pulbiber dazu.Ausserdem übergieße ich den Couscous oder Bulgur mit Brühe.Schmeckt uns sehr gut zu gegrilltem Fleisch LG Edith

11.05.2014 19:21
Antworten
chiara900

Hallo, Das hier war mein erstes Couscous-Rezept, das ich ausprobiert habe. Meiner Meinung nach ist es perfekt, nur vielleicht ein bisschen zu viel Couscous in Relation zu den anderen Zutaten. Es geht wirklich schnell zu machen und ist nicht aufwendig. Es hat uns sehr gefallen! 4 Sterne :) LG

17.04.2014 14:20
Antworten