Backen
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
Party
Pilze
Pizza
Snack
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Marcos Hähnchenfilet im Pizzateig

mit Champignons, Spargel, Mais und Schinken

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 17.04.2014



Zutaten

für
1 kg Hähnchenbrustfilet(s) (Innenfilet)
2 Pck. Pizzateig, mit Sauce
1 Dose Spargel, kleine, dünne
1 Dose Champignons, in Scheiben geschnitten
2 große Zwiebel(n)
1 Pck. Kochschinken
1 Glas Maiskölbchen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Min. Koch-/Backzeit ca. 30 Min. Gesamtzeit ca. 60 Min.
Den Pizzateig aufrollen und mit einem Nudelholz noch etwas dünner rollen. Ich habe es so gemacht, dass ich drei Filets nebeneinander bekomme. Dann die Innenfilets ungewürzt darauflegen und mit Zwiebeln, Pilzen, Maiskolben, Minispargel und Schinken eng belegen und ein wenig mit der Pizzasauce bestreichen.
Den Teig dann für das jeweilige Filet einschneiden und das ganze Paket zusammenrollen, abschneiden und an den Enden zusammendrücken.
Auf ein Backblech legen und bei 220 C° Umluft ca 30 min goldbraun backen. Nach 15 min wenden.

Schmeckt kalt oder warm.

Tipp:
Für einen Dip einfach eine Packung Kräuterfrischkäse mit der restlichen Pizzasauce mischen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.