Blumenkohlauflauf à la Oma Elly


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

bei Kindern sehr beliebt als Segelschiffchen

Durchschnittliche Bewertung: 4.54
 (35 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 19.03.2014 668 kcal



Zutaten

für
1 großer Blumenkohl (ca. 800 g)
500 g Kartoffel(n)
50 g Mehl
50 g Butter oder Margarine
¼ Liter Gemüsebrühe
¼ Liter Milch
200 g Kräuterschmelzkäse oder Sahneschmelzkäse
Salz
Pfeffer
Muskatnuss, geriebene
100 g Käse, gerieben (Emmentaler oder Gouda)
200 g Kochschinken, in Scheiben

Nährwerte pro Portion

kcal
668
Eiweiß
38,58 g
Fett
39,57 g
Kohlenhydr.
38,13 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Blumenkohl putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Beides in kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren oder gleiche Zeit im Dampfgarer.

Butter bzw. Margarine im Topf schmelzen, das Mehl dazugeben, verrühren und mit Gemüsebrühe und Milch ablöschen. Unter Rühren 5 Minuten kochen lassen. Den Schmelzkäse einrühren, evtl. noch etwas Wasser zugeben, wenn die Soße zu dick geworden ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Eine Auflaufform ausfetten und die Hälfte der Kartoffeln und Blumenkohl hineinfüllen. Den Kochschinken in kleine Würfel schneiden, darüber geben und mit dem restlichen Gemüse bedecken. Die Soße darüber gießen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200° auf der 2. Einschubleiste von unten 20 - 25 Minuten überbacken.

Tipp: Für Kinder mache ich aus dem Auflauf dann ein Segelschiff. Dafür 2 Scheiben Kochschinken nicht würfeln, sondern in 2 Hälften teilen.
Vor dem Servieren jeweils 1/2 Scheibe Kochschinken auf 1 Schaschlikstäbchen wie ein Segel spießen und in dem Auflauf platzieren. Unter vollen Segeln kommt dann der Auflauf auf den Tisch und die Kinderaugen strahlen. Noch nie wurde so gerne Gemüseauflauf gegessen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KähteBratfisch

Mega lecker, koche den Auflauf jetzt schon zum dritten mal, und könnte mich reinsetzten so lecker schmeckt er 😄 Meinen Opa (92) habe ich damit auch schon beköstig, auch er war begeistert, nur die Kartoffeln hätte ich weg lassen sollen laut Opa😂 Ich gebe dir gerne 10 von 5 Sternen 😉

12.04.2022 21:37
Antworten
Friesin

Das finde ich ja süß, Opa hat Geschmack!!! Vielen Dank für die 10 Sterne Liebe Grüße Friesin

23.04.2022 13:47
Antworten
Lilleprincess

Nach 5 Wochen auf dem Merkzettel endlich einmal ausprobiert - boa ist der lecker. Lediglich Schmelzkäse gegen Frischkäse Kräuter und Kochschinken gegen Geflügelfleischwurst ausgetauscht, den gibt es auf jeden Fall öfter!

24.03.2022 12:52
Antworten
OmasZuckerschnuten

Immer wieder gerne zur Abwechslung auch mal mit Brokkoli wohlverdiente 5 ⭐

18.03.2022 10:07
Antworten
Maddy87

Gestern ausprobiert. Mega-lecker!!! Bin super begeistert und mein Verlobter auch. 5 Sterne, gibt es sicher wieder. Bild folgt.

01.03.2022 07:39
Antworten
krillemaus

Welche Alternative für den Schmelzkäse könnte man nehmen? Schmelzkäse enthalten Schmelzsalze, die alles andere als gesund sind!

16.02.2022 09:53
Antworten
pons14

Krillemaus, sei mutig. Man kann dazu jeden Käse nehmen. Je höher der Fettgehalt, desto besser kann man ihn auflösen. Dazu findest Du viele Rezepte im Netz. ( siehe Resteverwertung Käse / Käsesoße ) Schmelzkäse geht halt einfach schneller aber wenn Du ihn aus besagten Gründen nicht nehmen möchtest, dann greif einfach zu anderen Käsesorten. Ausprobieren! Deine Soße wird Dir gelingen.

16.02.2022 10:07
Antworten
Anna1008

Hallo Friesein, Ich habe heute zum ersten Mal dein Rezeot ausprobiert,es geht echt mega schnell und ist sehr lecker:) Vielen lieben Dank für dieses Rezept. Ich werde auf jeden Fall noch andere Rezepte von dir ausprobieren LG:)

07.01.2022 12:03
Antworten
Friesin

Hallo Anna, das freut mich😃 Weiterhin gutes Gelingen und LG

11.01.2022 12:25
Antworten
Stift1

Hallo Friesin, bin eben von Deinem tollen Rezeptbild angelockt worden! Super Idee,Kinder für´s Gemüse-essen zu begeistern :) Habe seit gestern überlegt, was ich mit meinem halben Blumenkohl am besten anfange... - jetzt weiß ich es: ich werde Deinen Auflauf machen. Für uns allerdings ohne Segel... :)) Danke für die Idee zur rechten Zeit! LG Stift

17.01.2017 17:49
Antworten