Bewertung
(3) Ø3,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.11.2004
gespeichert: 92 (0)*
gedruckt: 678 (2)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.01.2004
41 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
500 g Mehl
500 ml Mineralwasser oder Bier
1/2 TL Zucker
1 TL Salz
50 g Butter oder Margarine
31 1/2 g Hefe
  Für die Füllung:
Zwiebel(n)
  Kräuter (z.B. Schnittlauch, Dill, Petersilie)
550 g Hackfleisch
2 EL Quark (Magerquark)
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
250 g Käse, holländischer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe in die Mulde bröckeln. Die restlichen Teigzutaten am Rand verteilen und vermischen. Teig gehen lassen.
Für die Füllung alle Zutaten (außer Käse) verkneten. Teig ausrollen und mit der Fleischmasse belegen. Käse darüber geben und von der kürzeren Seite her aufrollen. Mit einem scharfen Messer in ca. 14 Scheiben schneiden. Auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. In einem nicht vorgeheizten Backofen auf höchster Stufe ca. 10 Minuten, dann 20 Minuten bei 200°C backen.