Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.03.2014
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 137 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 20.01.2008
1.348 Beiträge (ø0,33/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Glas Bohnen, dicke
400 ml Wasser
500 g Kartoffel(n), fest kochende
  Salzwasser
500 g Hackfleisch, gemischt
2 m.-große Zwiebel(n)
2 EL Speisestärke
 etwas Wasser, kaltes zum Anrühren
  Salz und Pfeffer
  Öl, neutrales zum Anbraten

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 5 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln schälen, vierteln und in Salzwasser ca. 10 - 15 Minuten angaren. Die Bohnen mit dem Wasser aus dem Glas und ca. 400 ml Wasser in einen Topf geben.

Die Zwiebeln schälen und würfeln und zu den Bohnen geben, nach Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen und kurz aufkochen lassen. Die halb garen Kartoffeln zu den Bohnen geben und bei mittlerer Hitze 5 - 10 Min. zu Ende garen.

Währenddessen das Hackfleisch mit etwas Öl in einer Pfanne krümelig und kross anbraten und ebenfalls mit Salz und Pfeffer würzen. Das Hackfleisch zu den Bohnen geben, 2 EL Speisestärke mit etwas Wasser anrühren und den Sud damit andicken.

Die Wassermenge kann man je nach gewünschter Konsistenz variieren. Es soll keine Suppe werden, sondern eine sämige Konsistenz haben.