Ofenpfannkuchen mit Gemüse und Feta


Rezept speichern  Speichern

Pfannkuchen vom Blech

Durchschnittliche Bewertung: 4.52
 (363 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 15.04.2014 724 kcal



Zutaten

für
2 große Möhre(n)
1 Paprikaschote(n), rot
1 Bund Lauchzwiebel(n)
200 g Feta-Käse
1 EL Öl
125 g Mehl
1 TL Backpulver
5 m.-große Ei(er)
125 ml Milch
75 ml Mineralwasser, mit Kohlensäure
Salz
1 Bund Petersilie
1 Bund Schnittlauch
2 Becher Schmand
Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
724
Eiweiß
26,02 g
Fett
52,27 g
Kohlenhydr.
36,73 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Öl beträufeln. In den Backofen schieben und vorheizen auf 175° Umluft.

Möhren schälen und Paprika putzen. Beides in sehr feine Streifen schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Feta zerbröckeln.

Für den Teig Mehl, Backpulver, Eier, Milch, Mineralwasser und ca. ½ TL Salz zu einem glatten Teig verrühren. Gleichmäßig auf das heiße Backblech gießen. Mit Gemüse und Feta bestreuen und im heißen Backofen ca. 15 - 20 Minuten backen.

Inzwischen Kräuter waschen, trocknen und fein schneiden. Mit Schmand verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Pfannkuchen mithilfe des Backpapiers von der schmaleren Seite her aufrollen. In Stücke schneiden und mit dem Kräuterschmand servieren.

Die Menge reicht für ca. 4 - 6 Personen - je nachdem wie hungrig sie sind.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Grid

Ich habe den Ofenpfannkuchen nachgekocht/gebacken. Ich habe jedoch das Eiweiss geschlagen und untergehoben. Der Ofenpfannkuchen war mega fluffig. Es hat uns allen sehr gut geschmeckt. Mit den Zutaten kann man ja beliebig spielen. Rezept ist gespeichert. Vielen Dank

26.02.2021 07:26
Antworten
nocheinkochfan

habe es gerade nachgekocht und gebe zu, dass ich am Anfang ziemlich skeptisch war iber das was wird, vor allem, weil die Gemüse Menge so riesig aussieht. Ich habe mich an das Rezept gehalten und zusätzlich noch Chili mit reingeschnippelt. Es schmeckt sehr lecker und der Pfannkuchen ist wunderbar locker. Zusammenrollen habe ich gar nicht erst probiert, bin da sehr grobmotorisch veranlagt. Aber auch im Quadrat sieht es lecker aus. Das wird es ganz sicher wieder geben, auch mal mit anderen Zutaten.

23.06.2020 20:34
Antworten
Revange

Richtig lecker! Ich nahm Möhren, Paprika und Fenchel als Gemüse, alles andere blieb gleich. Ach und rollen hat nicht geklappt, aber auch als Stück eine Augenweide.

12.06.2020 12:27
Antworten
KlareLinie

Was für eine schöne Idee! Für unseren Geschmack hat es zu sehr nach Ei geschmeckt. Werde es nächstes mal mit nur 3 Eiern probieren, vielleicht ist es dann nicht so omelettig :D ansonsten sehr lecker!

09.06.2020 13:56
Antworten
Easy123

Hat sich mega lecker angehört, war aber leider nicht so unser Fall. Irgendwie hat mir der typische Pfannkuchengeschmack gefehlt.

08.05.2020 15:06
Antworten
kaeferchen68

Sehr lecker! Meine Familie war begeistert! Vielen Dank für das Rezept!

04.09.2014 18:18
Antworten
Gabibon

Absolut genial und sehr lecker Ich habe den Ofenpfannkuchen mit Lachs, Spinat und Fetakäse zubereitet, und hatte erst ein klein wenig Bedenken, wegen der doch sehr flüssigen Konsistenz , stellten sich jedoch als unbegründet heraus. Werde ich demnächst weiter variieren.. Vielen herzlichen Dank für das tolle Rezept

11.07.2014 11:10
Antworten
Gelöschter Nutzer

Genauso mache ich meine Pfannkuchen mit Gemüse auch, nehme aber Ziegenfrischkäse statt Feta-Käse. Schmeckt super lecker!

21.06.2014 13:56
Antworten
Jane0022

Hallo habe es heute gemacht und muss sagen es schmeckt echt super lecker :) Daumen hoch

16.05.2014 18:02
Antworten
Dränier

Hallo zusammen ,habe dieses Rezept ausprobiert , und ich muss sagen SUPER lecker !!hab mich zwar etwas erschrocken ,da der Teig doch sehr flüssig war , aber hat super funktioniert , ist alles fest geworden . Hab noch Mozzarella als Belag drüber gestreut .lECKER :-)) danke für die Idee

27.04.2014 14:01
Antworten