Bewertung
(15) Ø4,18
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.11.2004
gespeichert: 413 (0)*
gedruckt: 21.666 (0)*
verschickt: 412 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 13.10.2004
7 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Früchte:
Banane(n)
200 g Ananas
Orange(n)
1 kleine Melone(n)
Feige(n)
  schwarz:
100 ml Sahne
200 g Vollmilchschokolade
200 g Zartbitterschokolade
100 ml Orangensaft
1 TL Orange(n), die Schale davon, gerieben
1 Pkt. Vanillezucker
 Schuss Rum, braun
  weiß:
200 ml Sahne
400 g Schokolade, weiß
1 Pkt. Vanillezucker
1 Prise(n) Zimt
1 Schuss Rum, weiß
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Sahne im Topf auf mittlerer Stufe erhitzen, die Schokolade klein hacken oder raspeln und in der Sahne auflösen. Orangenschale, Orangensaft, Vanillezucker, Puderzucker und Rum dazugeben.

Bei weißer Schokolade ist die Zubereitung gleich, nur die Zutaten variieren leicht. Statt Orangensaft werden 100 ml Sahne mehr zugegeben. Vanillezucker, Zimt und weißer Rum geben ein besonderes köstliches Aroma!

Der Fondue-Topf sollte nicht zu stark erhitzt werden, da die Schokolade sonst gerinnt.

Früchte in mundgerechte Stücke schneiden und im Topf durch die Schokolade ziehen.

Aluguss-Fondue-Set von BERNDES