Eier oder Käse
fettarm
Fleisch
kalorienarm
Salat
Trennkost
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Hüttenkäsesalat

Low Carb, Eiweiß

Durchschnittliche Bewertung: 3.56
bei 7 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 13.03.2014



Zutaten

für
1 Becher Hüttenkäse, Magerstufe 0,4 % Fett
2 Scheibe/n Kochschinken
4 Cornichons, oder andere Gewürzgurken)
3 Cocktailtomaten
Käse
Pfeffer
Balsamico, weiß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Hüttenkäse in eine Schüssel geben. Schinken in Stücke und die Gurken klein schneiden. Die Tomaten waschen und vierteln. Alles zum Hüttenkäse geben und mit Pfeffer und Balsamico abschmecken.
Nach Bedarf kann man auch ein bisschen Käse in Stifte schneiden und untermischen.

Das Gericht hat pro Portion ca. 40 g Eiweiß bei insgesamt unter 300 kcal.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

küchen_zauber

Hallo, habe heute deinen Hüttenkäsesalat ausprobiert. Als Käse habe ich Bergkäse genommen, der bringt eine schöne Würze in den Salat.Hat mir gut geschmeckt. Noch besser finde ich es allerdings, wenn noch Leinöl mit im Salat ist. Foto folgt. LG

13.11.2017 11:08
Antworten
ankleima

Hallo, ich habe schon einige Varianten vom Hüttenkäsesalat ausprobiert, aber dieser schmeckt mir am leckersten. Da ich keinen Kochschinken im Haus hatte, habe ich 50g Lachsschinken genommen. Alle anderen Zutaten nach Rezept. Ergibt eine große Portion. LG ankleima

08.07.2016 08:17
Antworten
haasesabine

Alos, ich find den Salat sehr gut. Schnell gemacht und kalorienarm. ich habe die leichte Variante vom Hüttenkäse genommen. WErde ich in mein Low-Carb Ernährungsprogramm auf jeden Fall aufnehmen :-D

13.05.2014 11:07
Antworten