Gemüse
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Überbacken
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Knoblauchnudeln

geht schnell, ist unkompliziert und schmeckt!

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 13.03.2014



Zutaten

für
500 g Nudeln (z.B. Farfalle oder andere)
Salzwasser
500 g Tomate(n), stückige
200 ml Sahne
5 Zehe/n Knoblauch
200 g Kochschinken
200 g Käse (z.B. Emmentaler), gerieben
Salz und Pfeffer
Majoran

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die Nudeln im Salzwasser nach Packungsanweisung kochen, abgießen und in eine Auflaufform geben. Die gehackten Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen und zu den Nudeln geben.

Den Knoblauch fein schneiden, mit Sahne, Salz, Pfeffer und Majoran mischen und zu den Nudeln geben. Den Schinken klein schneiden und mit 100 g Käse ebenfalls dazugeben. Alles in der Form vermischen und mit dem restlichen Käse bestreuen.

15 - 20 Minuten bei 200°C backen. Dazu passt Tomatensalat.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

JuMerk

Ach übrigens, Foto folgt!

14.03.2014 12:15
Antworten
JuMerk

Koch ich heut wieder. Wenn ich die auf den Tisch bring ist die ganze Familie glücklich. Geht schnell und ist megalecker. Wenn ich sie für mich und meinen Mann mache, gebe ich noch Chili hinzu. Noch ein schöner gemischter Salat, was will man mehr.

14.03.2014 11:54
Antworten