Tomatenbutter


Rezept speichern  Speichern

süß pikant mit Honig und getrockneten Tomaten

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 12.03.2014



Zutaten

für
250 g Butter
200 g Tomatenmark
1 Schälchen Tomate(n), getrocknete, in Öl (bei den Antipasti)
1 Zehe/n Knoblauch
1 EL Honig
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Die weiche Butter cremig rühren (notfalls noch mal kurz in die Mikrowelle, aber nicht flüssig werden lassen). Das Tomatenmark und den Honig mit der Butter verrühren. Das Öl von den getrockneten Tomaten abgießen und die Tomaten klein schneiden. Die Stückchen unter die Buttermischung rühren. Knoblauch pressen und auch unterrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. In Schälchen füllen und im Kühlschrank abkühlen lassen.

Nicht nur zum Grillen, schmeckt auch so auf Brot zum Salat.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.