Bewertung
(4) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2014
gespeichert: 94 (0)*
gedruckt: 1.039 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.02.2014
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1 Msp. Natron
1 Prise(n) Salz
1 Pck. Vanillezucker
100 g Zucker
Ei(er)
100 g Butter
200 ml Milch (Vanillegeschmack)
3 EL Kakaopulver
  Für das Topping:
250 g Mascarpone
10  Milchschnitte(n)
2 EL Milch
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Anschließend die Milchschnitten auseinandernehmen. Die Creme für später zur Seite stellen. Die Teigseiten klein rupfen.

Das Rezept ist supereinfach, denn man fügt einfach alle Zutaten zusammen, inkl. der Teigstücke von der Milchschnitte. Die Konsistenz sollte so fest sein, dass der Teig beim Einfüllen am Löffel kleben bleibt.

Den Teig in die Muffinform geben und für ca. 20 Minuten in den Backofen stellen. Stäbchenprobe machen!

Für das Topping den Mascarpone mit der Milchschnittencreme verrühren. Die Milch hinzufügen, um es spritzfähig zu machen und die Muffins damit garnieren.