Bewertung
(5) Ø3,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.04.2014
gespeichert: 146 (1)*
gedruckt: 2.223 (7)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.08.2013
131 Beiträge (ø0,06/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1/2 Knolle/n Fenchel
Paprikaschote(n), rot
1 kleine Banane(n)
1/2  Grapefruit(s), pink
1 TL Sesamöl
1 Msp. Meerrettich
1 TL, gestr. Senf, mittelscharf
1 TL, gestr. Kurkuma
1 Prise(n) Nelkenpulver
1 Prise(n) Paprikapulver, scharf
1 Prise(n) Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Fenchel und die Paprika waschen, in grobe Stücke schneiden und in einen Mixer geben. Die geschälte Banane und Grapefruit in Stücken hinzufügen. Ebenso die anderen Zutaten hinzufügen und dann bis zur 1-Liter Marke mit kaltem Wasser auffüllen. Bei höchster Stufe den Mixer 2 Minuten lang laufen lassen.

Reicht als Smoothie für zwischendurch für 2-4 Personen.

Schmeckt äußerst interessant, bislang hat noch keiner meiner Gäste die Zutaten auch nur annähernd erraten.

Tipp:
Kann auch als kalte Suppe serviert werden. Für Rohköstler ist es durchaus eine Hauptmahlzeit für 1-2 Personen. Als kalte Vorspeise/kalte Suppe würde ich es in einer kleinen Schale für 4-6 Personen servieren. Dann schmeckt es auch toll, wenn man es mit einem Klecks Crème fraîche pro Portion verfeinert und mit Grün oder Blüten garniert, z.B. Koriandergrün, Bibernelle, Minzblatt, essbare Blüten wie Gänseblümchen, Kapuzinerkresse, Borretsch usw.