Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.03.2014
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 269 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2008
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
3 große Ei(er), Größe L
3 EL Wasser, heiß
140 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
150 g Mehl
2 TL Backpulver
  Außerdem:
1 Glas Sauerkirschen
1 Pck. Pulver, (z. B.Tortencreme Käsesahne Dr. Oetker)
1/2 Pck. Aroma, Zitronenschalen-
500 g Joghurt
2 Becher Schlagsahne
200 g Konfitüre, Sauerkirsch-
1 Pck. Löffelbiskuits
1 Pck. Tortenguss, rot
1 Pck. Vanillezucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Biskuit herstellen. Dafür die Eier trennen. Eiweiße mit 3 EL heißem Wasser sehr steif schlagen, Zucker mit 1 Pck. Vanillezucker mischen und langsam unterrühren. So lange rühren bis man den Zucker nicht mehr hört. Eigelb dazugeben, weiterrühren. In der Zwischenzeit Mehl mit Backpulver mischen, vorsichtig auf die Schaummasse sieben und mit einem Teigschaber unterheben. Nicht mit dem Schneebesen, das nimmt die Luft aus dem Teig. Nun in eine mit Backpapier bespannte und am Rand ausgefettete Springform geben. Bei ca. 175° 20 Min. backen. Am besten Stäbchenprobe machen, wenn man sich nicht sicher ist.

Kirschen abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Tortenring um den abgekühlten Boden legen. Cremepulver mit ca. 50 ml Wasser weniger als angegeben zubereiten (da ja eigentlich Quark hinein müsste und Joghurt flüssiger ist). Zitronenschalenaroma und Joghurt portionsweise unter diese Masse rühren. 1 Becher Sahne steif schlagen unterheben.

Die Hälfte der Creme auf dem Boden verteilen. Konfitüre erwärmen, von den Kirschen 16 Stück als Deko zur Seite legen, Rest unter die heiße Konfitüre heben. Kirschkonfitüre auf die Creme geben, mit Löffelbiskuits belegen. Restliche Creme darauf verteilen. Kirschsaft bis auf 1/4 l mit Wasser auffüllen, Tortenguss mit Vanillezucker und etwas von dem Saft anrühren, Rest zum Kochen bringen. Angerührten Guss in den kochenden Saft geben und kurz aufkochen lassen. Auf die Creme geben, Torte sofort schwenken damit sich der Guss gleichmäßig verteilt und ein schöner Spiegel entsteht. Einige Stunden, am besten über Nacht im Kühlschrank stehen lassen.

Zweiten Becher Sahne mit Sahnesteif und 1 TL Zucker steif schlagen. Tortenring entfernen. Rand schön mit Sahne einstreichen, pro Tortenstück einen Tuff aufspritzen und eine Kirsche drauf setzen.