Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.11.2004
gespeichert: 26 (0)*
gedruckt: 450 (3)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 25.09.2003
4.298 Beiträge (ø0,74/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchen (1400 g)
50 g Gewürzmischung (für Bruschetta)
5 EL Öl
1 Bund Liebstöckel
1 Topf Estragon
1 Dose/n Tomate(n), geschält
Kartoffel(n), mehlig
1 Topf Basilikum
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
 etwas Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Gewürzmischung mit einem guten Öl mischen. Das Hähnchen innen mit Salz, Pfeffer und edelsüßem Paprika würzen und dann mit dem Liebstöckel und Estragon füllen. Von beiden Kräutern etwas aufheben. Hähnchen zustecken und außen mit Salz und Pfeffer einreiben. Auf eine Pfanne mit Rost legen, mit der Öl-Gewürzmischung einpinseln und auf die mittlere Schiene des auf 175°C vorgeheizten Ofens geben. Je Seite 30 Minuten braten, dann auf 225°C stellen und 15-20 Minuten fertig garen.
Für die Tomatenkartoffeln die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und mit den Tomaten, Salz und etwas Zucker aufsetzen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Basilikum und die Reste von Liebstöckel und Estragon zugeben.