Garnelensoße zu Spaghetti


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 08.03.2014



Zutaten

für
500 g Spaghetti
Salzwasser
350 g Garnele(n), küchenfertig
3 Knoblauchzehe(n)
300 g Fleischtomate(n)
½ Bund Basilikum
½ Bund Petersilie
4 EL Olivenöl
etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den Knoblauch und die Kräuter fein hacken. Die Tomaten überbrühen, häuten entkernen und würfeln. Die Garnelen abspülen und abtropfen lassen.

Den Knoblauch im Öl etwa 5 Minuten braten, die Garnelen unterrühren und kurz mitbraten. Die Tomaten und das Basilikum dazugeben, salzen, kräftig pfeffern und zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen.

Inzwischen die Nudeln in reichlich Salzwasser als dente kochen. Abgießen, kurz abtropfen lassen und mit der Garnelensoße und der Petersilie vermischt servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.