Gebratener Spargel


Rezept speichern  Speichern

Spargel mal anders

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 08.03.2014



Zutaten

für
250 g Spargel
50 g Butter
1 Prise(n) Salz und Pfeffer
etwas Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Den Spargel schälen, die holzigen Teile entfernen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden, nochmals quer halbieren.

In Butter braten, bis die Spargelstücke weich sind. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Zucker karamellisieren.

Passt super als Beilage zum Grillen und schmeckt auch kalt.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbare Spargel-Idee. Gibt's wieder, besten Dank!!

22.08.2018 14:40
Antworten
i-love-food

Dankeschön für die lieben Worte und das Foto! :-)))

26.06.2018 15:43
Antworten
Bebberle

Hallo, sehr, sehr fein!!! Bisher hatte ich Spargel immer nur gekocht oder im Backofen gemacht, dabei ist diese Variante auch sehr fein! Wird es auf jeden Fall wieder geben. Vielen Dank für das Rezept. Schöne Grüße Bebberle

25.06.2018 18:10
Antworten
Ju8229

Ein sehr gutes und schnelles Gericht.

07.06.2017 19:18
Antworten
i-love-food

Danke für dein Foto! :-) :-)

01.06.2016 17:57
Antworten
i-love-food

Danke Parmigiana, ich freue mich sehr, dass es dir genauso gut schmeckt :-) Liebe Grüße!

29.05.2016 09:18
Antworten
Parmigiana

Hallo, ein sehr schönes Grundrezept ist das, gebratener Spargel mit karamellisiertem Zucker ist einfach unschlagbar lecker. Ich habe den Salat am Ende noch mit etwas frischem Schnittlauch bestreut. Danke fürs Einstellen! parmigiana

28.05.2016 19:58
Antworten