Vegetarisch
Vegan
Früchte
Gemüse
Salat
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Möhren-Apfel-Salat mit Orangendressing

süßliche, saftige Rohkost ohne Milchprodukte

Durchschnittliche Bewertung: 4.3
bei 18 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 07.03.2014



Zutaten

für
40 g Mandelstifte
4 m.-große Möhre(n)
2 große Äpfel
3 EL Öl (Distelöl)
½ Zitrone(n), Saft und etwas Abrieb
2 Orange(n), oder Blutorangen
1 Prise(n) Rohrohrzucker
Meersalz
Pfeffer, weiß

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Min. Gesamtzeit ca. 15 Min.
Die Mandelstifte rösten.

Möhren und Äpfel waschen und raspeln. Möhren evtl. vorher schälen. Zitrone halbieren und auspressen, etwas Schale abreiben. Orangen auspressen.

In einer Schüssel das Orangendressing mit allen angegebenen Zutaten verrühren. Abschmecken. Geraspelte Möhren-Apfel-Mischung damit übergießen, gut durchmischen. Etwas ziehen lassen, dabei den Salat abdecken.

Vor dem Servieren nochmal abschmecken und die gerösteten Mandelstifte auf den Salat geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnucki25

auch ohne Mandeln sehr lecker......hatte keine mehr da🤷‍♀️.... LG

05.06.2019 19:37
Antworten
schaech001

Hallo, ein leckerer und angenehm frischer Rohkostsalat. Auch die Orangenschale kam mit rein, denn ich werfe ungern Schalen einfach so weg...natürlich nur von Bio-Orangen. Die Mandeln sorgen dann auch noch für etwas "knackiges". Liebe Grüße Christine

20.03.2016 17:38
Antworten
ars_vivendi

Hallo, der Salat schmeckte prima. Auf keinen Fall sollte man auf den Zitronenabrieb verzichten, der rundet den Geschmack erst richtig ab. Danke fürs Einstellen! Alex

25.02.2016 18:50
Antworten
gabipan

Hallo! Dieser Salat hat prima geschmeckt - brauchte nur etwas mehr Zucker. Durch die ger. Zitronenschale bekommt er zusammen mit dem Orangensaft einen schönen frischen Geschmack. LG Gabi

10.02.2016 20:00
Antworten
susile

Hallo habe deinen Salat ausprobiert und muss sagen, es hat allen geschmeckt.Habe leider die Mandeln vergessen(lagen einsam und allein , geröstet auf nem Teller zum auskühlen). Nächstes Mal denke ich dran !!! Vielen Dank für das Rezept Susile

23.01.2016 12:18
Antworten
ceyenne

Ok, danke

08.01.2016 08:07
Antworten
ceyenne

Hallo vanzi7mon, Der Salat war sehr lecker. Als Hauptgericht gab es Geschnetzeltes mit Preiselbeersosse und Bandnudeln:) Lg ceyenne

07.01.2016 20:47
Antworten
vanzi7mon

Hallo ceyenne, danke fürs Ausprobieren und die Bewertung, bei dir wäre ich gerne zu Gast gewesen. LG vanzi7mon

08.01.2016 06:35
Antworten
Hanka78

Hallo, Ich war zu faul, die Mandeln anzurösten, aber es hat trotzdem sehr lecker geschmeckt :-) LG Hanka

03.01.2016 13:35
Antworten
vanzi7mon

Hallo, :-) wenn du mal Lust und Zeit hast, probiere es mal mit gerösteten Mandeln. Schmeckt anders. Und danke für das Bild und die Bewertung. FG vanzi7mon

04.01.2016 08:29
Antworten