Bananen-Minions


Rezept speichern  Speichern

Obst kreativ angerichtet für Kinder oder den Kindergeburtstag

Durchschnittliche Bewertung: 2.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 10.03.2014



Zutaten

für
2 Banane(n)
½ Zitrone(n)
20 g Kuvertüre, zartbitter
20 g Puderzucker
Lebensmittelfarbe, blau
20 g Marzipanrohmasse

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit die Bananen schälen, halbieren und mit dem Saft der Zitrone einreiben um braune Stellen zu vermeiden.

Mit einem Holzstäbchen aus der Kuvertüre Augen auf das obere Drittel der Bananenhälfte malen. Um die Augen herum wird nun ein Brillengestell gezeichnet. Als nächstes einen Mund mit der Kuvertüre auf die Banane malen. Jetzt werden je 2 Kügelchen aus der Marzipanrohmasse geformt, etwas platt gedrückt und auf die Schokoaugen gegeben. Nun noch einen Klecks Kuvertüre als Pupille auf das Marzipan geben.

Aus dem Puderzucker und der Lebensmittelfarbe und ggf. etwas Leitungswasser eine streichfeste Zuckermasse herstellen und diese mit einem Messer auf die Unterseite der Banane streichen. Dies soll die Hose des Minions darstellen.

Trocknen lassen und servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

xXAgnieszkaXx

Sehen aus wie tampons 🙈🤣 ist aber eine süße idee nur vlt mit anderen farben 😜

12.09.2018 13:20
Antworten
Baerbel73

Als das erste Foto klein war, dachte ich: warum liegen denn hier bei den Rezepten Tampons auf dem Brett 😆

27.01.2018 21:40
Antworten
GourmetKathi

Lustige Idee! Ich habe die Bananen mit Zuckerschrift verziert! GLG Kathi

21.11.2015 20:52
Antworten