Zwiebelsuppe französische Art mit Knoblauchbrot


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Käse überbacken

Durchschnittliche Bewertung: 4.4
 (13 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 11.04.2014



Zutaten

für
5 dicke Zwiebel(n)
3 EL, gestr. Roggenmehl
750 ml Gemüsebrühe
Salz und Pfeffer
3 Scheibe/n Toastbrot (Vollkorn-)
etwas Knoblauch
60 ml Butter, zum Anbraten
3 Scheibe/n Käse, z.B.Gouda
etwas Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Butter im Topf erhitzen und die Zwiebeln braun-glasig anbraten. Dann das Mehl dazugeben und umrühren. Mit der Brühe aufgießen Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen oder evtl. noch etwas Brühe dazugeben.Ca. 20 - 30 min köcheln lassen.
Nach 20-30 min eine Pfanne erhitzen und Olivenöl und Knoblauch hinzugeben. Die Toastscheiben darin anbraten, bis sie schön kross sind.
Toastscheiben auf den bereits gefüllten Teller mit Suppe geben und mit Käse belegen. Anschließend solange überbacken, bis der Käse verlaufen ist.

Tipp:
Besonders gut schmeckt die Suppe, wenn man bevor man das Mehl dazu gibt, einen Teil der Zwiebeln püriert.Das gibt der Suppe eine sämige Konsistenz.
Wer mag kann die Suppe auch mit Weißwein ablöschen.
Die Suppe schmeckt am besten wenn sie lange zieht, kann man also super morgens vorbereiten oder am Tag davor.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Trudiniroma

Alternativ mit Gouda Scheiben belegen und kurz im Ofen gratinieren. Sehr leckeres Gericht

01.01.2021 18:53
Antworten
Hobbykochen

Hallo, heute gab es diese leckere Suppe mit selbstgemachter Gemüsebrühe. SEHR lecker mit dem gebratenen Vollkorntoast mit Knoblauch.Habe mit etwas Wein abgelöscht, was einen sehr gute Note gibt! LG Hobbykochen

01.02.2020 19:56
Antworten
Talithalucie

Muss ich Mal machen!!!

25.04.2019 19:50
Antworten
MaTaMaLeo

Es kommt eher selten vor das es allen in der Familie schmeckt und es kein Gemecker gibt ....bei dieser superleckeren Suppe war es aber der Fall , juhu ....

12.07.2016 17:31
Antworten