Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.03.2014
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 154 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
 n. B. Äpfel
 etwas Zimtpulver oder Lebkuchengewürz

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Äpfel (Menge nach Wunsch) waschen, entkernen und in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden (geht auch gut mit einem Hobel), dann auf ein, mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Zimt bestreuen (in der Winterzeit passt Lebkuchengewürz auch sehr gut!).

Bei 180°C (Ober-/Unterhitze) ca. 20 Minuten in den Backofen stellen, nach ca 10 Minuten rausnehmen, die Apfelscheiben wenden, erneut mit Zimt bestreuen und wieder in den Ofen schieben.

Wer mag, kann sie gleich essen, man kann sie aber auch auskühlen lassen und in einem luftdichten Behälter 2 - 3 Tage aufbewahren.