Asiatisches Gemüse süßscharf


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 05.03.2014



Zutaten

für
2 Möhre(n)
1 Paprikaschote(n), gelb
¼ Stange/n Lauch
1 Handvoll Champignons
einige Mu-Err-Pilze (Judasohren), getrocknet
Wasser zum Einweichen
2 kleine Rübe(n), weiße, oder 1 Kohlrabi
1 kleiner Chinakohl
2 Handvoll Mungobohnenkeimlinge
1 EL Mehl
1 TL Honig
½ Tasse Wasser
1 EL Gewürzpaste (Tom Yum Paste)
etwas Chilisauce, süße
etwas Chilipulver
Salz
Butter (Bratbutter)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Möhren, Paprika, Lauch und Champignons klein schneiden und in Bratbutter anbraten. Inzwischen einige Mu-Err-Pilze in warmem Wasser einweichen.

Die weißen Rüben und den Chinakohl ebenfalls klein schneiden, in die Pfanne geben und mitdünsten. Das Gemüse in der Pfanne mit ca. 1 EL Mehl bestäuben und mit Wasser ablöschen. Gut umrühren, damit es keine Klumpen gibt. Die Sprossen und die abgetropften Mu-Err-Pilze dazugeben.

Mit Sojasoße, ca. 1 TL Honig, 1 EL Tom Yum Paste, etwas Sweet Chilisauce, Chilipulver und etwas Salz abschmecken. Dazu passt Reis oder asiatische Nudeln.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gekawe

Hab eben gesehen, dass ich die Bewertung vergessen habe! Wird sofort nachgeholt, 5 Sterne und heute koche ich es wieder, diesmal mit Kabeljau!

02.08.2020 11:23
Antworten
Gekawe

Hat uns sehr gut geschmeckt! Musste leicht abwandeln, da ich keine Mu-Err-Pilze hatte. Getrocknete Steinpilze schmeckten sehr gut in der Mischung. Das Gemüse hab ich inzwischen schon mehrfach nach Angebot variiert. Passt auch sehr gut als Beilage zu (gedünstetem oder pochiertem) Lachs!

27.05.2018 09:43
Antworten