Tschechischer Drei-Schichten-Kuchen

Tschechischer Drei-Schichten-Kuchen

Rezept speichern  Speichern

Blechkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

50 Min. normal 05.03.2014



Zutaten

für

Für den Biskuitboden:

5 Ei(er)
200 g Zucker
200 g Mehl
2 EL Kakaopulver
1 EL Wasser
150 ml Milch, lauwarm
1 Vanilleschote(n), Mark davon

Für die Creme:

500 ml Milch
5 Eigelb
120 g Zucker
5 EL Mehl
200 g Butter
50 g Puderzucker

Für den Baiserbelag:

5 Eiweiß
250 g Zucker
n. B. Schokoladenraspel, oder Kuchenglasur
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 50 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 25 Minuten
Den Backofen auf 190 Grad vorheizen.

Die Eier trennen. Eigelb und Zucker schaumig schlagen. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben. Mehl und Kakaopulver mischen, sieben und mit dem Wasser unterheben. Den Teig auf ein gefettetes Backblech streichen und ca. 35-40 Minuten backen.
Die lauwarme Milch mit dem Vanillemark gut verrühren und über den heißen Kuchen gießen.

Für die Creme Eigelbe und Zucker schaumig schlagen und nach und nach das Mehl dazugeben. Die Milch aufkochen lassen. Etwas Milch zur Eigelbmasse geben und verrühren. Die Eigelbmasse in die aufgekochte Milch geben und solange rühren, bis eine feste Creme entsteht. Die Creme abkühlen lassen. Die Butter mit dem Puderzucker cremig schlagen und unterheben. Die Creme auf dem Boden verstreichen.

Für den Schaumbelag Eiweiß und Zucker im Wasserbad steif schlagen. Der Schaum darf nicht zu lange im Wasserbad kochen, damit er nicht zu fest wird. Den Schaum auf der Creme verteilen und nach Belieben mit Schokoraspeln bestreuen oder mit Kuchenglasur überziehen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.