Bewertung
(5) Ø4,14
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.04.2014
gespeichert: 76 (1)*
gedruckt: 1.902 (23)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.08.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Lachsfilet(s), frisch
1 kleine Schalotte(n)
100 g Crème fraîche
25 g Honig, flüssig
20 g Senf, grobkörnig
 n. B. Dill, frisch
  Salz und Pfeffer
  Zitronensaft

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. Ruhezeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Lachs wenn nötig enthäuten, entgräten, den grauen Fettstrang raus schneiden. Den Lachs dann fein hacken. Die Schalotte fein hacken. Den Dill zupfen und hacken (einige Zweige bei Seite stellen für die Garnitur). Alles in einer Schüssel gut verrühren bis eine etwas kompaktere Masse entsteht. Mindestens 20 Minuten kühl stellen.