Mascarpone-Pfirsich-Kuchen


Rezept speichern  Speichern

eine fruchtige Abwandlung des Käsekuchens. Ergibt 2 Kuchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

105 Min. normal 10.04.2014 580 kcal



Zutaten

für
300 g Butter
450 g Zucker
400 g Mehl
50 g Kakaopulver
10 Ei(er) (Größe M)
2 Dose/n Pfirsich(e) (à 850 g)
50 g Grieß (Weichweizen)
2 Vanilleschote(n) (Bourbon-Vanillezucker)
1 ½ kg Magerquark
1 kg Mascarpone
150 g Speisestärke
250 g Schlagsahne
etwas Puderzucker zum Bestäuben
Fett für die Formen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 45 Minuten Ruhezeit ca. 4 Stunden Koch-/Backzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten Gesamtzeit ca. 6 Stunden 50 Minuten
Die Butter in Stückchen, 1/3 des Zuckers (beim Rezept für zwei Kuchen 150 g), Mehl, Kakao, 1/5 der Eier (beim einfachen Rezept 2 Eier) glatt verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kaltstellen.

Die Pfirsiche abgießen, aber den Saft auffangen. Alle Pfirsiche, bis auf (beim einfachen Rezept) 4 Hälften, pürieren und den Grieß unterrühren.

Zwei 26er Springformen fetten. Den Teig in zwei Hälften teilen und beide Hälften rund ausrollen (Durchmesser ca. 36 cm). Die Formen damit auslegen, den Rand andrücken. Die Böden mit einer Gabel mehrmals einstechen und kaltstellen.

Die Vanilleschoten auskratzen. Den Quark, den Mascarpone, das Vanillemark und den restlichen Zucker glatt rühren. Die Stärke und die restlichen Eier nacheinander, dann den Saft aus der Dose unterrühren- so wird der Kuchen saftiger.

Eine Hälfte der Masse in die eine Form und die andere Hälfte in die andere Form streichen. Im heißen Ofen bei 175°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 150°C) 55 - 65 Minuten backen, nach ca. 20 Minuten das Pfirsichpüree gleichmäßig auf die Käsemasse streichen. Die Kuchen auskühlen lassen, aus der Form lösen.

Die Sahne steif schlagen und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen. Die Pfirsichhälften in Scheiben schneiden. Den Kuchen mit Sahnetuffs und Pfirsichspalten verzieren. Den Rand mit Puderzucker bestäuben. Die Kuchen mindestens 3 1/2 Stunden kühlen und anschließend beide in vier gleichgroße Teile teilen und jedes dieser Teile in drei gleichgroße Teile teilen.

Die Kalorienangabe bezieht sich auf ein Stück Kuchen und nicht auf die beiden Kuchen insgesamt.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.