Letschosoße vegan


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 06.04.2014



Zutaten

für
1 Glas Letscho
2 große Zwiebel(n)
8 Zehe/n Knoblauch
½ Tube/n Tomatenmark, normal
½ Tube/n Tomatenmark, scharf
4 Tomate(n)
1 Stange/n Lauch
Pfeffer, frisch gemahlen
Kräutersalz
Gewürz(e) italienische wie Majoran, Oregano, Thymian etc. oder Fertigmischung

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zwiebeln und Knoblauch in dünne Scheiben raspeln bzw. schneiden. Tomaten in kleine Würfel schneiden. Den Lauch ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Alles zusammen mit dem Letscho in einen großen Topf geben und erhitzen. Das Ganze mit dem Tomatenmark und den Gewürzen abschmecken und noch ca. 10 Minuten köcheln lassen.

Dazu gab es bei uns "Kaviarnudeln", so kleine runde Nüdelchen. Man kann dazu aber auch Reis, Couscous oder andere Nudeln essen.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Sehr lecker. Einfach in der Zubereitung. Wir haben jedoch auf 3 Knoblauchzehen reduziert :-) Dann haben wir noch etwas Senf und mehr Gewürze (Schärfe) reingetan. Dazu gab es Spiralnüdelchen. Danke fürs Rezept

06.11.2014 19:43
Antworten