Bewertung
(4) Ø4,17
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 08.11.2004
gespeichert: 102 (1)*
gedruckt: 1.311 (18)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 12.02.2002
7.245 Beiträge (ø1,16/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
100 g Butter, weich
100 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
100 g Schokolade (Vollmilch)
Ei(er)
75 g Zwieback
100 g Mandel(n), gemahlen
2 TL Backpulver
  Für den Belag: (und den Rand)
500 g Obst (eingemachtes), abgetropft, z.B. Mandarinen, Kirschen, Pfirsiche, Aprikosen oder Ananas
250 ml Saft, vom Obst aufgefangen
1 Pck. Tortenguss
2 cl Likör, zum Obst passender
4 EL Aprikosenkonfitüre
50 g Mandel(n), gehackt, geröstet

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für den Teig Butter, Zucker, Vanillezucker und Salz schaumig schlagen, bis sich der Zucker gelöst hat. Schokolade im heißen Wasserbad schmelzen lassen und unter die Butter rühren. Eier nach und nach unterrühren.
Den Zwieback in einen Gefrierbeutel geben und mit einem Nudelholz fein zerbröseln. Brösel, gemahlene Mandeln sowie Backpulver mischen und unter den Teig rühren. Backofen auf 175 Grad vorheizen. Eine Springform von 24 cm Durchmesser einfetten, Teig einfüllen, glatt streichen und ca. 30 Minuten backen. Den Schokoladenboden aus der Form lösen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
Für den Belag das Obst abtropfen lassen, dabei den Saft für den Guss auffangen. Den Boden in einen Tortenring setzen und mit dem Obst belegen. Tortenguss nach Anweisung mit Obstsaft und evtl. Likör zubereiten, über die Früchte geben. Aprikosenkonfitüre mit 3 EL Wasser erhitzen, den Tortenrand damit einpinseln und mit gehackten Mandeln verzieren.