Bewertung
(40) Ø4,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
40 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.11.2001
gespeichert: 2.949 (2)*
gedruckt: 43.677 (133)*
verschickt: 702 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
468 Beiträge (ø0,07/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
2 kg Rinderfilet(s) im Stück
600 g Zucchini
2 große Tomate(n)
500 g Champignons
  Cayennepfeffer
4 Zehe/n Knoblauch
Lorbeerblätter
1 Bund Thymian
1 Zweig/e Rosmarin
200 g Crème fraîche
  Salz und Pfeffer
  Öl zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Filet mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl in einer großen Pfanne stark erhitzen. Fleisch darin rundherum anbraten und auf die Saftpfanne vom Backofen legen.

Zucchini waschen, putzen, in dicke Scheiben schneiden. Tomaten abtropfen lassen. Die Champignons waschen und putzen. Knoblauchzehen pellen und halbieren. Zucchini, Tomaten, Pilze und Knoblauch um das Fleisch herum verteilen und herzhaft mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Lorbeer, Thymian und Rosmarin auf das Gemüse geben. Crème fraîche darübergießen.

Fleisch im vorgeheizten Backofen bei 200 °C Ober-/Unterhitze 30 Min. braten, nach den ersten 15 Min. einmal wenden.

Zum Servieren das Fleisch in Scheiben aufschneiden und wieder auf die Saftpfanne setzen.