Blaubeer-Joghurt Muffins


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.17
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 13.04.2014 2642 kcal



Zutaten

für
250 g Naturjoghurt
50 g Öl (Canoli-Öl)
1 Ei(er)
1 Vanilleschote(n)
260 g Weizenmehl, Typ 405
2 TL Backpulver
¼ TL Salz
100 g Zucker
200 g Heidelbeeren
etwas Zucker, für die Beeren
100 g Schokolade, weiß

Nährwerte pro Portion

kcal
2642
Eiweiß
54,11 g
Fett
100,83 g
Kohlenhydr.
371,08 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 12 Minuten Gesamtzeit ca. 37 Minuten
Alle Zutaten bis auf das Mehl und die Beeren mischen. Zuletzt das Mehl nur noch kurz untermischen.
Die Masse in 12 Muffinförmchen abfüllen. Die Beeren in Zucker rollen und leicht in den Teig drücken.
Im vorgeheizten Backofen bei 190°C ca 12 Minuten backen. Stäbchenprobe machen.
Kurz auskühlen lassen und dann aus der Form nehmen.
Die weiße Schokolade schmelzen und in einen Spritzsack füllen. Die Muffins damit fillieren (in schnellen Bewegungen Streifen oder Gitter spritzen).

Tipp:
Man kann auch andere Beeren verwenden und das Canoli-Öl durch neutrales Öl ersetzen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

LeNoHa

Unfassbar lecker!!

27.08.2017 16:30
Antworten
thulli1609

Ich habe die Muffins gerade gebacken, da ich noch Joghurt hatte, der weg musste. Statt Blaubeeren habe ich Himbeeren genommen. Der Geschmack ist echt lecker, sie sind auch schön aufgegangen, aber ich musste sie bei 190 Grad ca. 25 min. backen.

22.01.2016 12:22
Antworten