Käsekuchen mit Nuss-Streuselteig

Käsekuchen mit Nuss-Streuselteig

Rezept speichern  Speichern

Cream Cheese Squares

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 09.04.2014



Zutaten

für
250 g Mehl
100 g Nüsse (Pecan-), gehackt, oder Mandeln oder Haselnüsse
150 g Butter
100 g Zucker, braun
500 g Quark, 40% Fett
2 m.-große Ei(er)
3 EL Zitronensaft
1 Pck. Vanillezucker, oder 1 TL Vanillearoma
200 g Zucker, weiß
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 35 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Die weiche Butter mit dem braunen Zucker gut verrühren, Nüsse und Mehl mischen und in die Butter-Zuckermischung rühren, so dass ein streuselähnlicher Teig entsteht. Ungefähr 1-2 Tassen der Mischung beiseite stellen.
Den restlichen Teig in einer nur leicht gefetteten Auflaufform (ca. 25x25 cm) als Boden andrücken und 10 min. bei 150° backen.
Währenddessen den Quark mit Zucker, Vanillezucker, Eiern und Zitronensaft verrühren. Diese Masse dann auf den vorgebackenen Boden geben, glatt streichen und mit den restlichen Streusel bestreuen.
Nochmals 25 min. bei 150° backen.

Am besten schmeckt der Kuchen gut gekühlt, da sich dann das Zitronenaroma so richtig entfaltet. Wer es richtig zitronig-fruchtig mag, kann etwas mehr Zitronensaft nehmen und Magerquark verwenden.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.