Backen
Kuchen
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Muffins mit Erdbeermarmelade

für 10 unglaublich leckere Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 09.04.2014



Zutaten

für

Für den Teig:

100 g Butter
80 g Zucker
2 Ei(er)
4 EL Milch
200 g Mehl
1 Prise(n) Zimt
1 TL Zitronenschale
50 g Mandel(n), gemahlen
1 Pck. Backpulver
1 Pck. Vanillinzucker
10 TL Marmelade (Erdbeer-)

Für die Glasur:

50 g Puderzucker
½ TL Zitronensaft
n. B. Marmelade (Erdbeer-)
20 Stück(e) Konfekt (Zebraröllchen), oder anderes Streudekor

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 50 Minuten
Butter zerlassen und kurz abkühlen lassen. Ein Muffinblech mit Papierförmchen belegen und den Backofen auf 175°C Ober-Unterhitze vorheizen.

Butter und Zucker gründlich vermischen und langsam die Eier hinzurühren. Mehl, Zimt, Zitronenschale, Mandeln, Backpulver und Vanillinzucker miteinander vermischen und abwechselnd mit der Milch unter den feuchten Teig rühren.
Die Muffinformen zur Hälfte füllen, einen Klecks Marmelade in die Mitte geben und mit dem restlichen Teig bedecken.
18-20 min backen.

Aus Puderzucker und Zitronensaft einen Zuckerguss herstellen und jeweils einen Tupfer in die Mitte der Muffins geben und zwei überkreuzte Zebraröllchen aufsetzen. Oder man setzt einen Tupfer Marmelade in die Mitte der Muffins und gibt zwei Zebraröllchen darauf. Wer kein Topping möchte kann die Muffins auch mit Puderzucker bestäuben.
Am besten noch warm essen!

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.