Backen
Gemüse
Hauptspeise
Pilze
Pizza
Schwein
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Gehacktespizza mit Quark-Ölteig

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 09.04.2014



Zutaten

für

Für den Teig:

250 g Magerquark
10 EL Milch
10 EL Öl
1 ½ Beutel Backpulver
1 Prise(n) Salz
500 g Mehl

Für den Belag:

750 g Hackfleisch, vom Schwein, gewürzt
2 große Zwiebel(n)
2 kl. Dose/n Champignons
200 g Käse (Pizza-)
kl. Dose/n Mais
viel Tomatenketchup

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Aus Quark, Milch, Öl, Backpulver, Salz und Mehl zu einem Teig verkneten und auf einem Backblech ausrollen.

Für den Belag die Zwiebeln schälen, in Streifen schneiden und in etwas Öl glasig dünsten und abkühlen lassen. Den Teig mir reichlich Tomatenketchup bestreichen. Dann das Gehackte in kleinen Stückchen auf dem Boden verteilen. Darauf die gedünsteten Zwiebeln, die Champignons, evtl. Mais und den geriebenen Pizzakäse verteilen.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober- und Unterhitze ca. 30-40 min. backen.

Ich habe das Rezept von meiner Mutter geerbt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

xsnowdogxs

Hi, ich mag sie auch ohne Mais lieber. Meine Frau steht da drauf. Lässt sie euch gut schmecken.... Lg

21.04.2016 21:07
Antworten
Goldjuwel

Hallo, zu was kann ich den Rest vom Gehackten noch verwenden, war meine innere Frage! Da kam nach einer Rezeptsuche, Dein Pizza-Rezept genau richtig. Gleich ausprobiert, zwar ohne Mais, aber sie war trotzdem lecker. Danke für das schnelle Rezept. Foto kommt auch. LG Goldjuwel

21.04.2016 13:00
Antworten