Hauptspeise
Rind
Schmoren

Rezept speichern  Speichern

Kalbsroulade mit Rohschinken, Frischkäse und Dörrtomaten

Mit einer würzigen Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 04.03.2014



Zutaten

für
8 Kalbsschnitzel, à ca. 60 g, geklopft
8 Scheibe/n Schinken, roh
100 g Frischkäse
50 g Tomate(n), getrocknete, in Streifen geschnitten
3 Stängel Thymian, die Blättchen
1 Knoblauchzehe(n), fein gehackt
1 dl Weißwein
1 dl Demiglace, oder Bratensauce
4 Blätter Salbei
1 Zweig/e Rosmarin
1 Stängel Thymian, die Blättchen
Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Den Frischkäse mit den abgestreiften Blättchen von einem Zweig Thymian und dem Knoblauch vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Fleischscheiben flach auslegen, mit der Frischkäsemasse bestreichen, die Dörrtomaten darauflegen und mit einer Scheibe Rohschinken belegen. Mit Salz, Pfeffer und, wenn man mag, mit Paprika würzen und die Plätzchen einrollen. Die Rollen mit je 2 Zahnstochern fixieren.

Die Rollen in heißem Olivenöl rundherum anbraten, mit Weißwein ablöschen, Demiglace oder Bratensauce dazugeben und Salbei, Thymian und Rosmarin hinzufügen. Auf kleiner Stufe ca. 15 Min. schmoren.

Die Rouladen aus der Sauce nehmen und warm stellen. Die Sauce evtl. passieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ich mache meistens Bandnudeln dazu.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.