Bewertung
(80) Ø4,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
80 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 09.04.2014
gespeichert: 4.764 (16)*
gedruckt: 14.873 (102)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.10.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

1000 g Cevapcici, TK
Paprikaschote(n), rot, gelb und grün
Zucchini
200 ml Sahne
200 ml Milch
 n. B. Johannisbrotkernmehl, (Bindobin), ca. 3-4 Messlöffel
1/4 Tube/n Tomatenmark
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, edelsüß
250 g Käse, (Gouda oder Emmentaler), gerieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die tiefgefrorenen Cevapcici in einer flachen Auflaufform verteilen und in den Ofen schieben. Die können bei 200°C schon mal brutzeln. In der Zwischenzeit die Paprika und Zucchini waschen und in Stücke schneiden und mit etwas Fett in der Pfanne anbraten. Sahne und Milch mit dem Bindobin verquirlen (Bindobin unbedingt mit der kalten Flüssigkeit verquirlen, weil es in heißer Flüssigkeit sofort klumpt) und zum Gemüse geben. Tomatenmark zugeben und mit Pfeffer, Salz und Paprika würzen und einige Minuten köcheln lassen bis das Gemüse gar ist. Die Gemüsemasse nun über die inzwischen gebräunten Cevapcici geben und verteilen. Den geriebenen Käse drüber streuen und das Ganze nochmal in den Ofen geben bis der Käse leicht gebräunt ist.