Nudelpfanne mit Oliven und Paprika


Rezept speichern  Speichern

ideal zur Resteverwertung

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 08.04.2014



Zutaten

für
200 g Nudeln, nach Belieben
10 Oliven, grüne oder schwarze
1 Paprikaschote(n), rot
½ Zwiebel(n)
5 Scheibe/n Salami, italienische
1 TL Tomatenmark
½ Becher Sahne
Salz und Pfeffer
Knoblauchpulver
etwas Butter

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Nudeln kochen oder eine ausreichende Menge übrig gebliebener Nudeln verwenden. Die Paprika nach Belieben in Streifen oder Stücke schneiden, die Oliven halbieren, die Salamischeiben vierteln. Die Zwiebeln fein schneiden und in etwas Butter glasig schwitzen. Die Salami dazu geben und ebenfalls kurz anschwitzen. Nudeln, Paprika und Oliven zugeben. Tomatenmark und Sahne dazu und mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken.

Das Rezept kann auch beliebig abgewandelt werden, je nachdem, was der Kühlschrank noch hergibt.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.