Paprika-Hack-Pfanne mit Feta


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

low carb

Durchschnittliche Bewertung: 4.76
 (223 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 01.03.2014



Zutaten

für
500 Hackfleisch, gemischt
½ Tube/n Tomatenmark
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
3 Paprikaschote(n)
1 Zwiebel(n)
n. B. Kräuter
1 Glas Brühe, ca. 200 ml
1 Becher Sahne, ca. 200 g
2 Ecke(n) Sahneschmelzkäse
n. B. Salz und Pfeffer
Paprikapulver
1 Pck. Feta-Käse, ca. 200 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Das Hackfleisch in einer Pfanne anbraten und kräftig würzen. Anschließend die klein geschnittenen Paprikaschoten, Frühlingszwiebeln, Zwiebel und Kräuter dazugeben. Ca. 5 Minuten durchschmoren lassen. Tomatenmark dazugeben und mit der Brühe ablöschen. Bei kleiner Flamme 5 Minuten köcheln lassen. Die Sahne und den Schmelzkäse dazugeben und nochmals 5 - 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und von der Kochstelle nehmen. Feta in Würfel schneiden und auf die Paprika-Hackpfanne geben.

Wer nicht auf Kohlenhydrate achtet oder achten muss, kann Reis oder Baguette dazu servieren.

Tipp: Den Rest überbacke ich mir am nächsten Tag mit Käse.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Braucht ihr eine neue Pfanne?
Findet euer neues Modell im großen Bratpfannen-Test.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

versioneve

Sehr lecker! Mit Zucchini, Paprika und auch ohne Frühlingszwiebeln ein Gedicht!

07.08.2022 14:32
Antworten
mojan

Ich habe nicht viel erwartet, aber das Ergebnis hat mich echt positiv überrascht. Sehr sehr lecker! Ich habe mich ans Rezept gehalten und noch Knoblauch, Cayennepfeffer, geräucherte Paprika, Magic BBQ Gewürz hinzugefügt :)

28.07.2022 09:57
Antworten
fireangeldatechnobaby

Sehr lecker!Hab ein wenig Holy Smokes hinzugegeben, das hat der Würze den letzten schliff gegeben.

24.07.2022 22:18
Antworten
Mama0_3

Habe es heute gekocht und allen hat es super geschmeckt. Ich habe noch Möhren und Erbsen unter gemischt, wird auf alle Fälle wieder gekocht.

31.05.2022 23:51
Antworten
Sonjabeere

Ich habe noch Zucchini, 3 Zehen Knoblauch und Kartoffelwürfel dran gemacht. Alles mit 100ml mehr Brühe, etwas mehr Tomatenmark und als Gewürz zusätzlich Chili-Safran-Mix.

23.05.2022 20:06
Antworten
naomi18

einfach und schnell zubereitet, sehr lecker!!!

24.01.2017 19:33
Antworten
Back_Verena1980

Einfach lecker 👍

09.01.2017 13:13
Antworten
athchris

Gutes Lowcarb Rezept ,gibts bei uns fast jede Woche !

24.09.2016 15:07
Antworten
fox_heaven

Sehr lecker. Hatte keinen Sahne-schmelzkäse also hab ich Bresso genommen schmeckt aber auch hammergeil.

10.02.2016 20:45
Antworten
SimoneRütten

War total lecker und schnell zuzubereiten!!!

03.03.2015 19:38
Antworten