Schoko-Pflaumentorte

Schoko-Pflaumentorte

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

60 Min. normal 28.02.2014



Zutaten

für

Für die Streusel:

100 g Weizenmehl
75 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
1 Prise(n) Zimtpulver
75 g Margarine, weiche

Für den Teig: (Biskuitteig)

3 Ei(er)
4 EL Wasser
150 g Zucker
1 Pck. Vanillinzucker
100 g Mehl
3 TL Backpulver
90 g Speisestärke
10 g Kakaopulver
100 ml Zwetschgenwasser, (zum Tränken)

Für den Belag:

1 Glas Pflaume(n), Abtropfgewicht 385 g
200 ml Pflaumensauce
1 Pck. Fertigprodukt, (Früchte Fix)
2 EL Zucker
1 Msp. Zimtpulver

Außerdem:

400 ml Sahne, kalte
2 Pck. Vanillinzucker
2 Pck. Sahnesteif
50 g Schokoladenraspel, (Vollmilch-)
1 Marzipan - Decke (zum Verzieren)
2 EL Kakaopulver
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Eine 26er Springform mit Backpapier auslegen. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Alle Zutaten für den Streuselteig in eine Rührschüssel geben und mit dem Mixer zu feinen Streuseln verarbeiten. Benutzen Sie Rührstäbe. Dann die Streusel in der Springform verteilen und mit einem Löffel am Boden andrücken.

Für den Biskuitteig die Eier und Wasser in einer Rührschüssel mit dem Mixer (Rührstäbe) auf höchster Stufe in 1 Minute schaumig schlagen. Zucker mit Vanille-Zucker mischen, in 1 Min. unter Rühren einstreuen und die Masse weitere 2 Min. schlagen. Mehl mit Backpulver und Speisestärke und Kakao mischen und kurz auf niedrigster Stufe unterrühren. Teig auf dem Streuselteig in der Springform glatt streichen. Form auf den Rost im Backofen schieben (untere Schiene). 30 Minuten backen.

Boden nach dem Backen mit einem Messer am Rand lösen und auf einen mit Backpapier belegten Rost stürzen. Backpapier abziehen und den Boden erkalten lassen. Den Boden auf eine Tortenplatte zurück stürzen und einmal waagerecht durchschneiden.

Für die Pflaumenfüllung die Pflaumen in einem Sieb abtropfen lassen, dabei die Flüssigkeit auffangen. Die Pflaumen halbieren. Die Flüssigkeit mit dem Früchte Fix gut verrühren. Mit Zucker und Zimt abschmecken. Früchte unterheben. Unteren Boden mit der Hälfte des Zwetschgenwassers tränken und die Pflaumenfüllung gleichmäßig darauf verteilen. Oberen Boden auflegen, leicht andrücken und mit dem restlichen Zwetschgenwasser tränken.

Für die Sahnefüllung die Schlagsahne mit Vanillinzucker und Sahnesteif steif schlagen. Schokoraspel unterheben. Etwa mit 1/3 der Sahne den Tortenrand einstreichen. Die restliche Sahne kuppelartig auf die Torte streichen.

Marzipandecke aufrollen und mittig auf die Torte legen. Zuerst die Oberseite leicht andrücken. Anschließend das Marzipan an den Rand drücken. Überstehenden Rand abschneiden. Auf der Torte den Kakao und das restliche Marzipan verteilen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.