Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 06.04.2014
gespeichert: 17 (0)*
gedruckt: 484 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.08.2010
10 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für das Fleisch:
500 g Schweineschnitzel
3 m.-große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Oregano
3 EL Paprikapulver, edelsüß
1 kleine Chilischote(n), scharf
 etwas Salz und Pfeffer
1 Schuss Öl zum Einlegen
1 Schuss Öl zum Braten
1 Schuss Cognac
2 EL Tomatenmark
2 EL saure Sahne
  Für das Gemüse:
1 große Karotte(n)
1 große Zucchini
1 kleine Paprikaschote(n)
1 Stück(e) Lauch
1 Scheibe/n Knollensellerie
1 EL Butter
2 TL Gemüsebrühe, instant
 etwas Petersilie, frische

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fleisch waschen, trocknen und in feine Streifen schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und würfeln. Die Chilischote waschen und in feine Ringe schneiden. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit dem Paprikapulver, Oregano, etwas Salz und 1 Schuss Öl vermengen und 2 Std. (am Besten über Nacht) im Kühlschrank ziehen lassen.

Dann in einer Pfanne etwas Öl erhitzen, das Fleisch in Portionen hinein geben und kräftig anbraten, nun das Tomatenmark hinzufügen. Alles kräftig durchrühren, den Schuss Cognac dazu, Deckel auflegen und bei niedriger Temperatur ca. 20 Minuten schmoren. Nun mit Salz, Pfeffer abschmecken und die saure Sahne unterrühren. Noch 5 Minuten ziehen lassen.

Die Möhre und den Sellerie schälen. Den Lauch, die Zucchini und die Paprikaschote waschen. Alles in möglichst feine gleich große Streifen schneiden (Julienne).

In einem Topf die Butter zerlassen und das Gemüse in Portionen hineingeben und ca. 5 Min. unter Rühren leicht anschwitzen. Dann die Gemüsebrühe hineingeben und verrühren, den Deckel auflegen und bei milder Hitze ca. 15 Min. ziehen lassen (Geschmacksprobe machen, wie bissfest man das Gemüse haben möchte).

Nun das geschnetzelte Fleisch mit dem Gemüse anrichten, mit Petersilie garnieren. Beilagen nach Wahl.