Brotspeise
Snack
Vorspeise
warm
Überbacken

Seemannsgarn

Durchschnittliche Bewertung: 0
 bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

überbackener Bückling

15 min. simpel 27.02.2014
Drucken/PDF Speichern Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.



Zutaten

für
4 Scheibe/n Weißbrot, oder Toastbrot
2 Fischfilet(s), (Bücklinge) geräuchert
100 g Käse, gerieben
n. B. Butter
Senf
Paprikapulver, edelsüß
Petersilie


Zubereitung

Von den Weißbrotscheiben die Rinde abschneiden. Erst mit Butter, dann mit Senf bestreichen, mit geriebenem Käse bestreuen und mit den mundgerecht zerteilten Bücklingsfilets belegen. Darauf wieder Reibekäse streuen, kleine Butterflöckchen oben drauf setzen, mit etwas Paprikapulver bestreuen. Die so vorbereiteten Schnitten kurz im Backofen grillen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung



Verfasser

Gelöschter Nutzer



Kommentare