Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.02.2014
gespeichert: 220 (0)*
gedruckt: 1.647 (19)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.01.2014
156 Beiträge (ø0,08/Tag)

Zutaten

1 Pck. Pizzateig, XXL (Kühltheke)
300 g Hackfleisch vom Rind
150 g Käse, gewürfelter Emmentaler
50 g Käse, geriebenen Emmentaler
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
Ei(er)
1 TL, gehäuft Paprikapulver, edelsüß
1/2 TL Cayennepfeffer
1 Prise(n) Muskat
1 Prise(n) Piment
1 Prise(n) Rosmarin
1 Prise(n) Thymian
3 EL Öl
  Salz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Feingewiegte Zwiebel und Knoblauchzehen im heißen Öl andünsten, Hackfleisch zugeben und mitrösten, salzen und mit den Gewürzen pikant scharf abschmecken. Die Fülle abkühlen lassen und mit den Käsewürfeln und einem Ei vermischen.

Den Pizzateig auf dem Backpapier in etwa 13 cm große Quadrate schneiden und den Teig mit Eiweiß bestreichen. In die Mitte der Quadrate 3 – 4 EL der Fülle geben und die Ecken zur Mitte einschlagen. Die Taschen mit Eigelb bestreichen und mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Die Hackfleischtaschen mit dem Backpapier auf ein Backblech geben und bei 200 Grad etwa 20 Minuten goldgelb backen.