Bewertung
(54) Ø4,54
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
54 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.04.2014
gespeichert: 1.321 (13)*
gedruckt: 16.610 (156)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.02.2008
2 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

500 g Dinkelmehl, Typ 630
1/2 TL Salz
1/2 Liter Wasser, lauwarm
1 TL Brotgewürzmischung
1 Pck. Weinsteinbackpulver
100 g Leinsamen
100 g Kürbiskerne
  Olivenöl, für die Backform
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Mehl mit dem Weinsteinbackpulver vermischen. Dann Salz, Brotgewürz, Leinsamen und Kürbiskerne untermischen. Zum Schluss das lauwarme Wasser hinzugeben und mit der Hand verkneten.

Eine Kastenform mit etwas Olivenöl einfetten und den Teig einfüllen. Die Oberfläche des Teigs mit etwas Wasser einpinseln, so wird sie schön knusprig.

In den kalten Backofen stellen und bei 200° Grad Ober/Unterhitze 60 Minuten backen.

Den gleichen Teig kann man auch für leckere Dinkelbrötchen z.B. mit Sonnenblumenkernen verwenden.