Bewertung
(182) Ø4,35
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
182 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.04.2014
gespeichert: 8.100 (7)*
gedruckt: 28.221 (80)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.10.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

220 g Hackfleisch, von der Pute
Zwiebel(n)
Ei(er)
50 g Frischkäse
2 Scheibe/n Käse (Scheibletten)
Tomate(n)
Gewürzgurke(n)
  Sauce (Barbecue-)
  Röstzwiebeln
  Salat, einige Blätter
  Sesam
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Opsies sind ein guter "Brotersatz" für alle, die sich Low Carb (also kohenhydratreduziert) ernähren. Sie haben nicht wirklich große Ähnlichkeit mit richtigem Brot, sondern schmecken sehr fluffig und werden deshalb auch als Wolkenbrötchen bezeichnet.

Für die Oopsies trennt man die Eier und schlägt das Eiweiß extrem steif. Die Eigelbe verrührt man mit dem Frischkäse und hebt anschließend vorsichtig den Eischnee unter. Wer keinen Frischkäse daheim hat, kann auch Quark benutzen. Nun setzt man 4 Kleckse der Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, streut etwas Sesamkörner darauf und gibt diese bei 180°C ca. 15-20 Minuten in den Backofen, bis die Oopsies eine schöne goldgelbe Farbe haben.

Das Hackfleisch (man kann auch gemischtes Hack oder Rinderhack verwenden, ich mag das Putenhack, weil es nicht so viel Fett hat) würzt man mit Salz und Pfeffer und mischt es mit der fein gewürfelten Zwiebel und formt daraus 4 runde Hackfleischtaler. Diese brät man in einer Pfanne von beiden Seiten an, kurz bevor sie fertig sind, legt man auf die obere Seite jeweils eine Scheibe Scheiblettenkäse, damit dieser leicht schmilzt.

Wenn die Opsies fertig sind, belegt man Sie mit den restlichen Zutaten.

pro Portion: ca. 337 kcal. / 21g Fett / 5g Kohlenhydrate / 33g Eiweiß