Bewertung
(58) Ø4,05
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
58 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.11.2004
gespeichert: 2.416 (0)*
gedruckt: 30.670 (25)*
verschickt: 170 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.10.2002
1.429 Beiträge (ø0,26/Tag)

Zutaten

800 g Weißkohl
 etwas Salz
6 EL Olivenöl
3 EL Essig
 n. B. Kümmel, gemahlen oder ganz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die äußeren Blätter vom Kohl lösen und den Strunk entfernen. Vierteln und in feine Streifen schneiden. Den Kohl mit Salz bestreuen, mit Olivenöl beträufeln und kräftig mit den Händen durchkneten. Essig mit Kümmel und Pfeffer vermischen, zum Kohl geben und noch einmal gut durchkneten. Alles etwa 4 Stunden durchziehen lassen, gegebenenfalls noch einmal abschmecken.
Damit der Salat bekömmlicher wird, kann er nach dem Kleinschneiden blanchiert werden.

Schmeckt zu gegrilltem Fleisch, Gyros, Fladenbrot, Tsatsiki etc.