Bewertung
(9) Ø4,45
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2014
gespeichert: 201 (1)*
gedruckt: 1.383 (23)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.02.2003
7.105 Beiträge (ø1,28/Tag)

Zutaten

Ei(er), getrennt
1 Pck. Vanillezucker
150 g Puderzucker
1 Prise(n) Salz
150 g Mehl
1 Prise(n) Backpulver
 etwas Zitronenschale, abgeriebene
Apfel, klein gewürfelt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Eiweiß zu Schnee schlagen und dabei Vanillezucker und geriebene Zitronenschale mit einer Prise Salz beimengen. Den gesiebten Zucker nach und nach beigeben und einrühren. Sodann die Eigelbe unter den Teig rühren.
Mehl und Backpulver mischen und gesiebt unterheben. Äpfel daruntermischen.

Eine Gugelhupfform fetten und bemehlen.
Teig einfüllen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 °C Ober-/Unterhitze ca. 40 - 45 Minuten backen.
Etwas auskühlen lassen und stürzen.
Mit Kakaopulver und Staubzucker bestreuen.